FF Ruden: Bundesfeuerwehrleistungsbewerb 2016

0

Bereits seit den 50ziger Jahren nimmt die Freiwillige Feuerwehr Ruden an zahlreichen Feuerwehrwettbewerben teil, insgesamt bildeten sich schon zehn Wettkampfgruppen aus den Kameraden der Feuerwehr, die aktuell 58 Mitglieder zählt.
ff_ruden_1webNach 2008 und 2012 hat sich die 7. Gruppe, die seit 1997 besteht, zum dritten Mal für die Bundesfeuerwehrleistungsbewerbe der besten Feuerwehren in Österreich qualifiziert.
Die Vorbereitungen für die Teilnahmen an dem Bundesfeuerwehrleistungsbewerb dauerten zwei Jahre, neben österreichweiten Teilnahmen an unzähligen Feuerwehrbewerben ist auch das regelmäßigen Trainieren, das um und auf, um sich erfolgreich für den Bundesbewerb zu qualifizieren.
„Wir nahmen bereits an Bewerben in allen Bundesländern und auch in Slowenien teil“, so Kommandant Hubert Kreuz.

Ein Höhepunkt der vergangenen Jahre war die Teilnahme beim Landesleistungsbewerb in Salzburg: Mit einer fehlerfreien Zeit von 43 Sekunden konnte sich die Feuerwehr den 14. Platz von 223 teilnehmenden Gruppen sichern.ff_ruden_3web

„Die Freiwillige Feuerwehr Ruden nimmt dieses Jahr als einzige Feuerwehr aus dem Bezirk Völkermarkt teil!“, berichtet Bezirksfeuerwehrkommandant Helmut Blazej.

Ebenfalls stolz auf die Leistungen der Florianijünger zeigt sich Abschnittsfeuerwehrkommandant Ikanovic Rahman, „wir wünschen der Gruppe alles Gute für den Bewerb“, so Ikanovic.

Der Bundesfeuerwehrleistungsbewerb findet am 10. September in Kapfenberg statt.
www.kapfenberg2016.at

Share.