62 Kameradinnen und Kameraden im Bezirk ausgebildet

0

Im Bezirk Völkermarkt wurde auch heuer wieder über 5 Tage die Grundausbildung im Bezirk abgehalten. 62 Kameradinnen und Kameraden bewältigten die einzelnen Stationen mit Bravur.
Zu Beginn wurde die Schriftliche Vorprüfung abgehalten um sicherzustellen dass alle Kursteilnehmer auf dem gleichen Wissensstand stehen. Danach folgte die theoretische und praktische Ausbildung an den Stationen Feuerwehrfunk, praktische Löschgruppe sowie richtiges Arbeiten am Tanklöschfahrzeug. Am Ende der praktischen Ausbildung folgte am Samstag zur Freude der Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer die Abschlussübung in Gattersdorf, wo es als Übungsobjekt einen Brand zu bewältigen galt.
Seitens der Ausbildner geht ein großes Lob an die auszubildenden Kameradinnen und Kameraden, die ein sehr diszipliniertes Verhalten während des gesamten Kurses mitbrachten.

Die Grundausbildung konnte am Sonntag mit:

  • 18 Auszeichnungen
  • 33 Sehr guten Erfolgen
  • 11 Erfolgen positiv abgeschlossen werden.

Im Namen der Ausbildungsleitung danken die Ausbilder unter Kursleiter BR Werner Opetnik der Feuerwehr Völkermarkt für die zu Verfügung stehenden Räumlichkeiten, sowie der leiblichen Versorgung der Kantine.

„Ein großer Dank geht auch an das Ausbildnerteam für die respektvolle und wertschätzende Zusammenarbeit während des Grundkurses“, so OBI Alois Rapatz – Kursleiter Stellvertreter.

Bericht: Eva Rapatz
Fotos: BI Erich Varh

« 1 von 2 »
Share.